Zur offiziellen
Facebook-Page:
 
 

Pyrenäen

Neu in 2021: Explo-Tours Reisevorbereitung in den spanischen Pyrenäen

Die Teilnahme an einem Fahrtraining auf Schotter war schon immer Bestandteil unserer Empfehlungen für die Reisevorbereitung. Das kann man in Deutschland machen – der Enduropark in Hechlingen ist eine gute und beliebte Adresse. Aber unsere Tourteilnehmer sind nun mal besonders reiselustig und haben auch Spaß an „echtem Offroad“ jenseits eines abgesperrten Trainingsgeländes. Daher haben wir Eure Anregungen aufgegriffen, und zusammen mit den Initiatoren des Enduro Parks Isábena ein speziell auf die Bedürfnisse der Explo-Tourer zugeschnittenes  Angebot entwickelt: 
Fahrtraining locker kombiniert mit realitätsnahen Reparaturübungen und Tagestouren in den spanischen Pyrenäen, einer der schönsten Motorradregionen Europas!

Fahrtraining mit zertifizierten Instruktoren des Enduro Parks Isábena

Als Vorbereitung für Südamerika macht natürlich ein Fahrtraining mit dem eigenen Motorrad besonders viel Sinn, aber wer das eigene Schätzchen schonen, oder mal was anderes fahren will, kann auch auf den Fuhrpark vom Enduro Park Isábena zugreifen. Hier können für den Offroad Einsatz Honda CRF250 F und die gesamte BMW GS Palette gemietet werden.

Das Training richtet sich an unsere Explo-Tourer und an alle, die Lust auf Fahrspaß mit Gleichgesinnten in den Pyrenäen haben. 
Schottereinsteiger haben die Gelegenheit, sich unter fachkundiger Anleitung an das Fahren auf losem Untergrund zu gewöhnen, Geübte können ihr Können auffrischen, oder einfach Spaß an Touren haben.
Das 2-tägige Fahrtraining wird geleitet von zertifizierten Instruktoren, und wird ergänzt durch 3 Tagestouren (auf Asfalt und Schotter) in der äußerst reizvollen Region. Hier kann das Erlernte in Sachen Fahrtechnik und Navigation direkt in der Praxis angewendet, oder auch Umbauten am Motorrad für das große Abenteuer erprobt werden.
Dabei werden wir auch einige Notreparaturen üben, wie sie auf unseren Touren alle schon erforderlich waren:  Reifenflicken, Ventildeckel von Boxern mit Kaltmetall retten, vielleicht mal einen Motor nach einer verunglückten Wasserdurchfahrt entwässern (Letzteres lieber theoretisch als praktisch!).  Außerdem steht in der Wochenmitte 1 Tag zur freien Verfügung – Gelegenheit zur Entspannung oder eine Extratour auf eigene Faust.   

Auf Tagestouren unterwegs in den Pyrenäen

  
  Camping und Bungalowpark Isábena   Roda de Isábena

Übernachten werden wir im Bungalowpark, essen morgens und abends im zugehörigen Restaurant. Ein Motorradtransport nach Isaábena für eine Anreise im Flugzeug über Barcelona kann auf Nachfrage bei ausreichend Interesse organisiert werden.

Termine:    19.-26. Juni 2021
11.-18. Sept 2021
Preis Fahrer:   949 €
Anmeldeunterlagen:   Können per Email an explo.tours.jz@gmail.com angefordert werden.
Anreise:   Individuell. Motorradtransport und Anreise per Flugzeug über Barcelona können bei ausreichen Interesse organisiert werden.
Tourenregion:   Spanische Pyrenäen, vor allem Provinz Huesca.
Orientierung :   Karten: 
-  Michelin Zoom Spanien Blatt 145 (144, 146), 1:150 000
-  Folierter Kartensatz von Bikerbetten, Pyrenäen, 1:200 000 -  Reise Know How Landkarte Pyrenäen, 1:250 000
Navigationsgerät ist empfehlenswert, aber nicht Pflicht
Motorrad:   Reisenduro, am besten mit gröberen Enduroreifen (z. B. Heidenau Scout K 60, Mitas E 07, Conti TKC 80)
Motorradfahrer:   Für Schotteranfänger und –liebhaber!
Teilnehmerzahl:    8-10 P
Leistungen:   7 Übernachtungen mit Halbpension  im Bungalowpark Isábena
2 Tage Fahrtraining im Enduro Park, 3 Tagestouren, Offroad und Straßenmix
nach dem Explo Tours Konzept (Briefing mit Routenempfehlung, GPS Tracks)
Nicht enthalten:   Alkohol, Softdrinks, Sprit fürs Motorrad, Anreise
Tourendurchführung:   Explo-Tours in Zusammenarbeit mit dem Enduro Park Isábena
Optional zur Miete:
Offroad
Onroad
  Motorrad vom Fuhrpark des Enduro Parks, z.B.
BMW R1250GS 130€/ Tag, Honda CRF250L 99€/Tag
8 aktuelle BMW Modelle, zw. 85€ - 100€/Tag abhgg. vom Modell, inkl. 350km

 

nach oben